Frank Jablonski

Mein größter Fehler? Ich bin zu schnell bis über beide Ohren in meine eigenen Innovationsideen verliebt 😉

Nach mehr als zwanzig Jahren in unterschiedlichen Rollen arbeitet Frank Jablonski als freier Journalist und Autor. Jüngere Themenschwerpunkte sind unter anderem Digitalisierung, Industrie 4.0 und Blockchain. Mit seiner Agentur mylk+honey – verbindende kommunykation bringt er sich heute zudem in unterschiedlichste Kundenprojekte ein: von Business-Development und Markenbildung über digitale Projekte bis hin zu Videos und Social-Media-Kampagnen begleitet er Industrie-Unternehmen vom ersten Konzept, bis zur detailgetreuen Umsetzung.

In diesen Rollen bringt der 49-jährige seine Erfahrung als Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Chemietechnik ebenso mit ein, wie aus verschiedenen leitenden Positionen, zuletzt als Chefredakteur des Branchentitels MM MaschinenMarkt.

Für mehr Informationen besuchen Sie das LinkedIN-Profil oder mylk+honey.

Beiträge des Autors

Maschinenbauer beziehen Position zu 5G-Kosten

Die Kosten für 5G Lizenzen drohen die Industrie auszubremsen (Bild: Pixabay) fuenf-G.de berichtete bereits darüber: Nach der Sommerpause mehrten sich die Fragen, wann es endlich mit der Zuteilung der Campusnetze soweit sein würde. Nach und nach kam ans Licht, dass

  • IT-Security (Symbolbild: Pixabay)

IT-Security: 5G als kritische Infrastruktur?

Ohne ausreichende Security kein gesicherter 5G Betrieb, denn die Frage nach neuen Angriffsrisiken ist auch bei 5G mit Ja zu beantworten. (Symbolbild: Pixabay) Neue Technologien bringen vielfältige Chancen – aber meist auch neue Risiken mit sich. Im Fall des neuen

5G-Netzwerk: Blockchain sichert den IoT-Datenaustausch

Mit der Blockchain-Technologie lassen sich IoT-Prozesse absichern (Symbolbild: Pixabay) Wenn 5G Einzug in die Fabriken und Produktionen hält und damit weitere Dienstleistungen und Nutzen aus großen Datenmengen kommen, steht immer auch die Sorge um die Datensicherheit im Raum. Die Kombination zweier