fbpx
Startseite/24te Konferenz für Innovation in Clouds, Internet und Netzwerken
Lade Veranstaltungen

Das Thema der Konferenz für 2021 ist die Verschmelzung von Netzwerk- und Computerdiensten, die durch die zunehmende Softwarisierung der Netzwerkdienste in den Kern- und Zugangsnetzen, den Anstieg des Computings im Netzwerk und das Wachstum der Kognition im Netzwerk für Management und Steuerung sowie für Mehrwertdienste am Rand und im Rechenzentrum deutlich wird. Mehrere Innovationen beeinflussen die laufenden Transformationen in Richtung des Netzwerks der Zukunft und die Entwicklung von Cloud-Diensten. Die Netzwerkstruktur selbst umfasst immer mehr Funktionen, die normalerweise mit Computern assoziiert werden, da mehr Intelligenz und Kognition erforderlich sind, um die neuen Anforderungen an verteilte Dienste, Automatisierung und Netzwerkzuverlässigkeit zu erfüllen. Gleichzeitig dehnt sich die Cloud mehr und mehr bis an den Rand aus und fügt dem Internet eine Reihe heterogener vernetzter Subsysteme mit einer Vielzahl von Anforderungen hinzu, die den Bedarf an neuartigen Architekturen weiter verdeutlichen, z. B. IoT-Systeme, Augmented und Virtual Reality und Service-Delivery-Plattformen. Das Ergebnis ist, dass Netzwerk- und Rechensysteme zu einer Einheit verschmelzen, als verteiltes Cloud/Edge-Kontinuum mit Kognition und Intelligenz für neue Dienste. Dieses “Computing und Networking as a Service” ist das Paradigma, das für die Bereitstellung von immersiven Diensten in vielen verschiedenen Bereichen wie E-Health, selbstfahrende Autos, industrielle Netzwerke, Landwirtschaft und Cloud-Robotik von zentraler Bedeutung sein wird.

(offizielle Beschreibung des Veranstalters)

Nach oben