fbpx
Startseite/5 Fragen zu 5G
5 Fragen zu 5G2022-06-01T12:01:36+02:00

5 Fragen zu 5G – Fokus Campusnetze

Mit dem regelmäßigen Format “5 Fragen zu 5G” gibt fuenf-G.de den Machern und Innovatoren der 5G-Branche eine Bühne und den Usern wertvolle Informationen für den Einsatz von 5G in ihrem beruflichen Umfeld.

Video: Torsten Musiol “5G so einfach wie WLAN”

Ein Campusnetzwerk zum Ausprobieren! Reizvolle Idee? Dr. Torsten Musiol (MECSware) bietet das zusammen mit der FÜNF-G-Redaktion an - sogar "out of the box". Genauer gesagt ist es ein kleiner Koffer, in dem alle notwendigen Komponenten für ein "5G-Campusetzwerk" enthalten sind. Klingt komisch? Ist aber so! Und im Detail führt Torsten

5 Fragen an 5G: Prof. Dr. Norman Franchi – Rundumflug zu 5G

Von einem, der ausflog und die Breitbandkommunikation von der Vogelperspektive kennt: Der Breitband-Experte Prof. Dr. Norman Franchi referiert von 5G über 6G bis hin zu den Potenzialen für eine SmartCity, die sogar auf Radar-Funktionen bauen. Eines ist aber auch für ihn unentbehrlich – der Kreis aus Netzwerk-Anbieter, Betreiber und Anwender

5 Fragen zu 5G – an Peyman Jazayeri, Telekom

Peyman Jazayeri (verantwortlich für den Geschäftskundenvertrieb 5G, Telekom Deutschland) erläutert, dass 5G-Campusnetzwerke bis Mitte 2024 richtig in Schwung kommen werden und dass diese Technik die Welt verändern wird. Aktuell sieht er noch regionale Unterschiede in Deutschland und erklärt diese auch. https://youtu.be/S5r9QTpOcXw "5G wird die Welt verändern!" ...und die Telekom

5 Fragen zu 5G: Miriam Solera koordiniert “Drahtloses” beim VDMA

5 Fragen zu 5G – beantwortet Miriam Solera (Referentin 5G und drahtlose Kommunikation / VDMA) Miriam Solera schildert die Details der Arbeitsgemeinschaft "Wireless Communication for Machines" (WCM): - Zusammenspiel mit "5G ACIA" - Stand der Arbeiten - Service-Leistungen und Angebote für Mitglieder und (Noch-Nicht-)Mitglieder - Arbeitspapiere wie z.B: Leitfaden 5G

5 Fragen zu 5G: Waltraud Gläser erklärt die VUCA-Welt

5 Fragen zu 5G – beantwortet Waltraud Gläser (Organisationsberatung. Sparring. Coaching. Moderation.) https://youtu.be/A9EsCz5Fzt8 "Alle Menschen wollen." - Man muss Sie richtig mitnehmen! Sie sieht "5G im Duett und nicht im Duell mit VUCA; schon weil die VUA-Welt Ingenieure braucht". Im Interview mit Paul Kho macht sie das Kunstwort "VUCA"

5 Fragen zu 5G: Markus Rothmeyer – 5G für den Katastrophenschutz

https://www.youtube.com/watch?v=ZOJNdkFotD4 Die Zeit drängt - Gefahr in Verzug - es gilt, die Chancen zu nutzen!. 5 Fragen zu 5G – beantwortet Dr. Markus Rothmeyer (Akosim GmbH) Wie retten 5G-Technolgien Menschenleben bei Katastrophen? Darüber sprechen Paul Kho und Harry Jacob (beide Redaktion FUENF-G) mit Markus Rothmeyer (Akosim). Sie beleuchten den

5 Fragen zu 5G: Bernd Meidel fragt die Zuseher/innen…

https://youtu.be/YwfNzGfxDhQ Bernd Meidel (Redaktion FUENF-G), wundert sich, dass auf Yotube so wenig zu "5G"  zu finden ist. ...warum auf Youtube so wenig zu "5G" zu finden ist. Sucht er falsch? Gibt es nicht mehr? Warum? Sehen und v.a. reagieren Sie bitte selbst! Mit dem regelmäßigen Format "5 Fragen zu

5 Fragen an Sander Rotmensen: Siemens als Anwender UND Anbieter

https://youtu.be/uzXfC5xL14M Sander Rotmensen (Director of Industrial Wireless Communication, Siemens), plaudert aus dem Nähkästchen - exklusiv für FUENF-G. Frank Jablonski (Redaktion FUENF-G) spricht mit Sander Rotmensen (Director of Industrial Wireless Communication, Siemens). Im Interview verrät, welche Erfahrungen Siemens als 5G-Anwender bisher gemacht hat, welche Usecases aus der Siemens Erfahrung dominieren

5G-Testkoffer: Torsten Musiol erläutert Inhalt und Möglichkeiten

https://www.youtube.com/watch?v=zPxnBGit36s Dr. Torsten Musiol (MECSware) zeigt Frank Jablonski , Harry Jacob und Bernd Meidel (alle FUENF-G-Redaktion), wie einfach der "5G-Testkoffer" in Betrieb genommen werden kann. Dieses "5G-Video" widmet sich dem "5G-Testkoffer", der in Zusammenarbeit mit MECSware angeboten wird. Dr. Torsten Musiol (MECSware) erläutert Konzept und den Inhalt des Koffers

5 Fragen an Florian Kempff: Mehr Spieltrieb bei 5G

https://www.youtube.com/watch?v=6Uw6UM39tPM Florian Kempff, Geschäftsführender Gesellschafter IPmotion, wünscht sich mehr Spieltrieb beim Testen von 5G-Anwendungen - beispielsweise im Einzelhandel, in der Luftfahrt und bei Speditionen. Im fünften Teil der Video-Serie „5 Fragen zu 5G – Fokus Campusnetze“ motiviert Florian Kempff (IPmotion GmbH) zum "reformieren". Sehen Sie selbst, was er konkret

5 Fragen an Walter Haas: Sorge um den Mittelstand

https://youtu.be/BBRm1vZSnGA Walter Haas (CTO / CSO Huawei Germany) sorgt sich um die mittelständischen Unternehmen in Deutschland, die mehr und mehr den Anschluss an die Innovationskraft in Asien verlieren. Im vierten Teil der Video-Serie „5 Fragen zu 5G – Fokus Campusnetze“ ruft Walter Haas (CTO / CSO Huawei Germany) vehement

5 Fragen an Dirk Kretzschmar: TÜV braucht “kranke Hirne”

https://www.youtube.com/embed/yBrTd2AWwBI Dirk Kretzschmar löst auf, wie das mit den "kranken Hirnen" und den "Hackern" beim TÜV gemeint ist, und erklärt zudem wichtigsten Details bei der Zertifizierung von 5G-Komponenten. Im dritten Teil der exklusiven Video-Interviews „5 Fragen zu 5G – Fokus Campusnetze“ schildert Dirk Kretzschmar (CEO Geschäftsbereich TÜV IT), wo

5 Fragen an Dorothee Bär: Huawei wird nicht grundsätzlich ausgegrenzt

https://www.youtube.com/watch?v=ggQWjNhuSp8 5 Fragen zu 5G – beantwortet Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung: Im zweiten Teil der Video-Serie „5 Fragen zu 5G – Fokus Campusnetze“ stellt sich Dorothee Bär auch den Fragen unserer User, die uns im Vorfeld erreicht hatten. Besonders brisant war dabei die viel diskutierte Ausgrenzung von Huawei. In

5 Fragen zu 5G – beantwortet Rainer Schmutte, RSConnect

https://youtu.be/f8WQSaYCbkg FUENF-G startet mit diesem Interview die Video-Serie „5 Fragen zu 5G – Fokus Campusnetze“. Hiermit geben wir den Machern und Innovatoren eine Bühne und unseren Usern wertvolle Informationen für den Einsatz von 5G in ihrem beruflichen Umfeld. Die "5 Fragen" sind: Welche Produkte fehlen, um Campus-Netze aufzubauen? Welches

Nach oben