Harry Jacob

„Mein größter Fehler ist, dass ich immer auf den Boden tauche, auch, wenn das Becken sehr tief ist.“

Harry Jacob, 1968 in Nördlingen geboren, studierte Diplom-Journalistik in München und Leipzig. 16 Jahre war er in leitenden Positionen bei Vogel IT-Medien in Augsburg und gestaltete dort maßgeblich die Entwicklung von Print-Magazin, Supplements und digitalen Angeboten des IT-Fachhandelsmagazins „IT-BUSINESS“ mit. 2014 wechselte er als Chefredakteur zu „A & D“, einem Magazin zur Fertigungsautomatisierung im Verlag publish industry, München – rechtzeitig zum Hype von Industrie 4.0.

Seit 2017 ist Harry Jacob selbstständig als freier Journalist, Autor und Kommunikationsberater tätig. Schwerpunktthemen sind IT, IoT sowie Industrie 4.0, und hier weniger die technischen Gadgets, sondern vor allem die grundlegenden Techniken und die sich dadurch ändernden Geschäftsmodelle und -beziehungen.

www.tb-j.de

Beiträge des Autors

MWC ist abgesagt – Embedded World kämpft noch

Kein Mobile World Congress in diesem Jahr (Bild: GSMA) 12 Tage vor dem Start des Mobile World Congress 2020 zogen die Veranstalter den Stecker – nachdem immer mehr Branchenschwergewichte ihre Teilnahme zurückgezogen hatten. Auch andere Messen haben inzwischen mit Absagen

Huawei: Neue Entscheidungen – aber nichts geklärt

Die CDU stellt sich offiziell gegen ein Huawei-Verbot – aber einig ist man sich nicht (Bild: Ansgar Koreng / CC BY-SA 3.0 (DE)) Kanzlerin Merkel hat sich erneut durchgesetzt: Nun hat die Mehrheit der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag einem Ausschluss

MWC 2020: Der etwas andere Messe-Countdown

Der Countdown der teilnehmenden Aussteller führte nun zur Absage der weltgrößten Mobilfunkmesse. (Bild: Clker-Free-Vector-Images/Pixabay) Noch 14 Tage bis zum Beginn des Mobile World Congress in Barcelona. Angesichts der Angst vor einer Ausbreitung des Corona-Virus geht die Zahl der Aussteller jedoch