Frank Jablonski

Mein größter Fehler? Ich bin zu schnell bis über beide Ohren in meine eigenen Innovationsideen verliebt 😉

Nach mehr als zwanzig Jahren in unterschiedlichen Rollen arbeitet Frank Jablonski als freier Journalist und Autor. Jüngere Themenschwerpunkte sind unter anderem Digitalisierung, Industrie 4.0 und Blockchain. Mit seiner Agentur mylk+honey – verbindende kommunykation bringt er sich heute zudem in unterschiedlichste Kundenprojekte ein: von Business-Development und Markenbildung über digitale Projekte bis hin zu Videos und Social-Media-Kampagnen begleitet er Industrie-Unternehmen vom ersten Konzept, bis zur detailgetreuen Umsetzung.

In diesen Rollen bringt der 49-jährige seine Erfahrung als Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Chemietechnik ebenso mit ein, wie aus verschiedenen leitenden Positionen, zuletzt als Chefredakteur des Branchentitels MM MaschinenMarkt.

Für mehr Informationen besuchen Sie das LinkedIN-Profil oder mylk+honey.

Beiträge des Autors

Kriminelle Energie entscheidet 5G-Sicherheit

Jedes Schloss bietet nur eine relative Sicherheit, das ist auch bei den Fragen um die 5G-Vertrauenswürdigkeit von Huawei nicht anders. (Bild: Pixabay) Die Diskussionen nehmen an Schärfe zu und immer mehr Mahner und Warner melden sich zu Wort. Der Tenor

Maschinenbauer beziehen Position zu 5G-Kosten

Die Kosten für 5G Lizenzen drohen die Industrie auszubremsen (Bild: Pixabay) fuenf-G.de berichtete bereits darüber: Nach der Sommerpause mehrten sich die Fragen, wann es endlich mit der Zuteilung der Campusnetze soweit sein würde. Nach und nach kam ans Licht, dass

  • IT-Security (Symbolbild: Pixabay)

IT-Security: 5G als kritische Infrastruktur?

Ohne ausreichende Security kein gesicherter 5G Betrieb, denn die Frage nach neuen Angriffsrisiken ist auch bei 5G mit Ja zu beantworten. (Symbolbild: Pixabay) Neue Technologien bringen vielfältige Chancen – aber meist auch neue Risiken mit sich. Im Fall des neuen