5G Lab Germany in Dresden

Beiträge des Sponsors

Die Ausgestaltung der 5G-Frequenzvergabe

Sponsoren-Beitrag Ein Diskussionspapier verschiedener Verbände und des 5G Lab Germany Dresden greift die Frage auf, wie genau die Frequenzen in den Bereichen 2 GHz und 3,6 GHz vergeben werden sollten.

Flächendeckende Versorgung mit 5G

Sponsoren-Beitrag Für den Erfolg des Nachfolgers von LTE in Deutschland wird maßgeblich sein, wie künftige Anwendungen auch in der Fläche realisiert werden können. Der neue Mobilfunkstandard 5G ermöglicht zahlreiche neue

5G Lab Germany in Dresden

Die kommende fünfte Generation (5G) mobiler Kommunikationssysteme wird unser Leben mehr als jede andere drahtlose Technologie zuvor beeinflussen. Die einschneidenden Veränderungen sind die Einführung des taktilen Internets mit Latenzzeiten von 1ms, die massive Erhöhung der Sicherheit und Robustheit sowie die massive Erhöhung des Durchsatzes. Dadurch wird es möglich, neue Märkte wie Industrie 4.0, Transportsysteme einschließlich sicheres Fahren, intelligente Stromnetze, Gesundheitsfürsorge und viele weitere Störungen in Märkten wie der Landwirtschaft und der Bauindustrie in Angriff zu nehmen.

Die neuen technischen Anforderungen müssen sorgfältig aus einem tiefen Verständnis der taktilen Internet-Anwendungen herausgearbeitet werden. Neue Schlüsseltechnologien in den Bereichen Netzwerkarchitektur, Luftschnittstelle und Cloud-Systeme werden die Anforderungen erfüllen. Diese ganzheitliche 5G-Betrachtung ist das Kernthema des 5G Lab Germany, das in vier verschiedenen Technologietracks organisiert ist. Mit mehr als 20 Fakultätsmitgliedern, mehr als 600 Forschern und unseren Kooperationspartnern aus der Industrie sind wir für die anstehenden Forschungsherausforderungen in der 5G-Welt gut gerüstet.

Unsere Mission

  • Die ganzheitlichen Anforderungen und Lösungen von 5G verstehen und vorantreiben
  • Technologischen Durchbruch erzielen
  • Meinungsführer bei der Entstehung von 5G sein
  • Lieferung von Laborbeispielen und Prüfständen
  • Unternehmensinnovationen durch Technologietransfer und Zusammenarbeit fördern
  • Einfache, zentrale Anlaufstelle für komplexe 5G-Forschungsthemen

Besuchen Sie uns in Dresden und teilen Sie uns Ihre Meinung zu 5G mit!

Kontakt:

Dr. Norman Franchi
5G Lab Germany, TU Dresden

Tel: +49 1520-3162542

Email: norman.franchi@tu-dresden.de

www.5glab.de

_

Besuchsadresse

5G Lab Showroom

Falkenbrunnen, 1st floor, FAL 102

Würzburger Str. 35

01187 Dresden

_