fbpx
5G-Campusnetze2022-05-18T19:23:10+02:00

Mit 5G-Campusnetzen zur Smart Factory

Campusnetze, auch als Private Networks bekannt, sind lokale, meist mit 5G realisierte Mobilfunknetze, die Unternehmen maßgeschneidert an ihren Standorten einsetzen, um Maschinen und Abläufe sicher zu vernetzen. In Deutschland vergibt die Bundesnetzagentur die nötigen Frequenzen für den Betrieb. Dank der 5G-Technologie und der Verwendung dedizierter Frequenzen sind Anforderungen der Industrie an Latenz, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit in einem hohen Maß umsetzbar. Deshalb werden sie von vielen als wichtiger Wegbereiter für die Fabrik der Zukunft gesehen, denn: In der Smart Factory muss vor allem die Kommunikationsinfrastruktur smart und leistungsfähig sein. Aber auch für den Einsatz in bestehenden Prozessen eignen sich Campusnetze als Konnektivitätslösung.

Dieses Fokusthema wird unterstützt durch Verizon Deutschland.

Artikel über 5G-Campusnetze auf einen Blick:

Das sind die 5G-Showcases auf der Hannover Messe 2022

Insgesamt 15 Unternehmen und Verbände gehen auf der Hannover Messe 2022 mit ihren Use Cases im privaten 5G-Campusnetz der Deutschen Messe in den Live-Betrieb. Die einzelnen Anwendungen zeigen einen Querschnitt durch unterschiedliche Technologiefelder und demonstrieren Testszenarien, die Lösungen mit der superschnellen Generation des Internets für sämtliche Branchen anbieten.

Hannover Messe: Siemens stellt 5G-Campusnetz zur Verfügung

Auf einer Fläche von 2800 m² stellt Siemens auf der diesjährigen Hannover Messe ihre breite Produktpalette an Lösungen vor. Das von Siemens eingerichtete 5G-Campusnetz in Halle 9 bietet außerdem den Aussteller die Möglichkeit, ihre Use Cases vor Ort im Live-Betrieb zu demonstrieren.

Hannover Messe: Die wichtigsten 5G-Events

Für die zukünftige Entwicklung der Industrie 4.0 ist die 5G-Technologie als Basis der neuen Infrastruktur unerlässlich. Kein Wunder also, dass auf der größten deutschen Industriemesse ein breites Angebot an Events rund um den neuen Mobilfunkstandard vorzufinden sind. Um hier Überblick zu bewahren, fasst dieser Beitrag die wichtigsten Vorträge, Workshops, Expertenrunden und sonstige Veranstaltungen zusammen.

Video: Torsten Musiol “5G so einfach wie WLAN”

Ein Campusnetzwerk zum Ausprobieren! Reizvolle Idee? Dr. Torsten Musiol (MECSware) bietet das zusammen mit der FÜNF-G-Redaktion an - sogar "out of the box". Genauer gesagt ist es ein kleiner Koffer, in dem alle notwendigen Komponenten

5 Fragen zu 5G – an Peyman Jazayeri, Telekom

Peyman Jazayeri (verantwortlich für den Geschäftskundenvertrieb 5G, Telekom Deutschland) erläutert, dass 5G-Campusnetzwerke bis Mitte 2024 richtig in Schwung kommen werden und dass diese Technik die Welt verändern wird. Aktuell sieht er noch regionale Unterschiede in

Newcomer Bayfu bereits ausgezeichnet

Das junge Unternehmen Bayfu hat seinen Schwerpunkt in der Einführung der 5G-Technologie (Bild: Pixabay) Die Bayfu GmbH hat sich im Hinblick auf das 5G-Ökosystem einen Namen als Newcomer gemacht und wurde

5 Fragen zu 5G: Waltraud Gläser erklärt die VUCA-Welt

5 Fragen zu 5G – beantwortet Waltraud Gläser (Organisationsberatung. Sparring. Coaching. Moderation.) https://youtu.be/A9EsCz5Fzt8 "Alle Menschen wollen." - Man muss Sie richtig mitnehmen! Sie sieht "5G im Duett und nicht im Duell mit VUCA; schon

Smart Factory: Volkswagen erprobt 5G

Pilotprojekt im Stammwerk Wolfsburg: Volkswagen startet lokales 5G-Netz in der Produktion.  (Bild: Volkswagen AG) Volkswagen vernetzt seine Produktion und hat dazu am Stammwerk Wolfsburg ein lokales 5G-Standalone-Netz eingerichtet. Das Campusnetz

5 Fragen an Sander Rotmensen: Siemens als Anwender UND Anbieter

https://youtu.be/uzXfC5xL14M Sander Rotmensen (Director of Industrial Wireless Communication, Siemens), plaudert aus dem Nähkästchen - exklusiv für FUENF-G. Frank Jablonski (Redaktion FUENF-G) spricht mit Sander Rotmensen (Director of Industrial Wireless Communication, Siemens). Im Interview verrät,

LANDNETZ trifft Feldschwarm

Mobile Landnetz-Campusnetze: Auslegung der Testinfrastruktur für landwirtschaftlich genutzte nomadische Funknetze (Grafik: TU Dresden) Seit 2017 forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Dresden in den Projekten LANDNETZ und Feldschwarm. Ende September 2021 fand auf dem Gutshof Raitzen in Naundorf/Sachsen

5G-Standalone-Campusnetz für Roboter

Kuka setzt bei der Entwicklung intelligenter Automatisierung künftig auf 5G-Konnektivität (Bild: Kuka) Immer mehr Hersteller von Industrieausrüstung und Automatisierungslösungen setzen in der Produktion und Entwicklung auf 5G-Konnektivität. In Augsburg richtet

5G-Testkoffer: Torsten Musiol erläutert Inhalt und Möglichkeiten

https://www.youtube.com/watch?v=zPxnBGit36s Dr. Torsten Musiol (MECSware) zeigt Frank Jablonski , Harry Jacob und Bernd Meidel (alle FUENF-G-Redaktion), wie einfach der "5G-Testkoffer" in Betrieb genommen werden kann. Dieses "5G-Video" widmet sich dem "5G-Testkoffer", der in Zusammenarbeit

Angriff auf die Campusnetzwerke!

Vernetze Sicherheit im Zeitalter von 5G und IoT (Bild: Klicker/pixelio.de; 273831) Eine Studie von Trend Micro zeigt die neuen Bedrohungen für 4G/5G-Campusnetzwerke auf. Angriffsszenarien und Schutzmaßnahmen werden aufgezeigt, denn 5G

Verfügbarkeit und Dienstgüte von Funknetzen optimieren

Sponsoren-Beitrag An den Testaufbauten waren namhafte Firmen mit ihrer Technik beteiligt: Beispielsweise autonome Fahrzeuge der Götting KG und der Bosch Rexroth AG sowie ein Industrieroboter der ABB AG.  Auf WLAN-Technik basierende Funknetze

5 Fragen an Florian Kempff: Mehr Spieltrieb bei 5G

https://www.youtube.com/watch?v=6Uw6UM39tPM Florian Kempff, Geschäftsführender Gesellschafter IPmotion, wünscht sich mehr Spieltrieb beim Testen von 5G-Anwendungen - beispielsweise im Einzelhandel, in der Luftfahrt und bei Speditionen. Im fünften Teil der Video-Serie „5 Fragen zu 5G –

Campusnetze, Network Slicing oder PNI-NPN – ein Wegweiser

Gesamtzielmarkt weltweit für 5G-B2B-Anwendungen, Progonosezeitraum 2020-2030 (Bildquelle: ABI Research). Besonders in Verbindung mit Trends wie Industrie 4.0 und der damit fortschreitenden Digitalisierung von Produktions- und Fertigungsprozessen in der Industrie öffnet 5G völlig neue

Kritische Anwendungen gehören ins Campusnetz

Sponsoren-Beitrag MECSware campusXG Voice Systemlösung (Bild: MECSware) 1) Motorola Solutions WAVE PTX 2) Zello PTT 3) Sipgate team 4) Zello PTT als MECS App (on-premise) Digitalisierung

5 Fragen an Walter Haas: Sorge um den Mittelstand

https://youtu.be/BBRm1vZSnGA Walter Haas (CTO / CSO Huawei Germany) sorgt sich um die mittelständischen Unternehmen in Deutschland, die mehr und mehr den Anschluss an die Innovationskraft in Asien verlieren. Im vierten Teil der Video-Serie „5

5 Fragen an Dirk Kretzschmar: TÜV braucht “kranke Hirne”

https://www.youtube.com/embed/yBrTd2AWwBI Dirk Kretzschmar löst auf, wie das mit den "kranken Hirnen" und den "Hackern" beim TÜV gemeint ist, und erklärt zudem wichtigsten Details bei der Zertifizierung von 5G-Komponenten. Im dritten Teil der exklusiven Video-Interviews

Frequenzvergabe im 26-GHz-Band hat begonnen

Bald auch in Deutschland im breiten Einsatz? Antenne aus dem 5G-FWA-Feldversuch von Telefónica / O2 in Hamburg. (Bild: Rolf Otzipka / Telefónica) Die Bundesnetzagentur hat nun erstmals Spektrum im Bereich

Messe Hannover wird bis September 5G-Testgelände

Bis Ende 2022 werden 1,4 Mio. Quadratmeter Außengelände und 30 Messehallen mit 5G ausgestattet  (Bild: Deutsche Messe) Messegesellschaft, Deutsche Telekom und Siemens werden das Messegelände mit einem hybriden 5G-Netz ausstatten.

5 Fragen zu 5G – beantwortet Rainer Schmutte, RSConnect

https://youtu.be/f8WQSaYCbkg FUENF-G startet mit diesem Interview die Video-Serie „5 Fragen zu 5G – Fokus Campusnetze“. Hiermit geben wir den Machern und Innovatoren eine Bühne und unseren Usern wertvolle Informationen für den Einsatz von 5G

Bayer Pharma experimentiert mit 5G

Auch in der Life-Science-Industrie spielt 5G eine wichtige Rolle. (Bild: Pixabay) In der südfinnischen Stadt Turku betreibt Bayer eines seiner größten Pharmawerke sowie eine R&D-Abteilung, die neue Produktionsmethoden und -prozesse entwickelt.

5G: Deutsche Wirtschaft profitiert überdurchschnittlich

Im europäischen Vergleich hat Deutschland laut Studie eine gute volkswirtschaftliche Prognose beim Kosten-Nutzen-Vergleich von 5G-Netzen, besonders im Bereich Smart Production. (Bild: Pixabay) Die neuen 5G-Netze unterstützen ein breites Spektrum möglicher Innovationen

5G als Keimzelle für Wachstum

Im Technologiepark Adlershof im Südosten Berlins, mit mehr als 1.200 Firmen einer der größten seiner Art in Deutschland, soll nun auch 5G einziehen. (Bild: Technologiepark Adlershof) Im Technologiepark Adlershof soll 5G einziehen. Damit

5G-Campusnetz an der TU Kaiserslautern

Die TUK aus der Vogelperspektive. (Bild: TU Kaiserslautern) Nokia kündigte will ein 5G-Standalone (SA)-Campusnetzwerk an der Technischen Universität Kaiserslautern implementieren. Umgesetzt wird das Projekt in Partnerschaft mit der Smart Mobile Labs

Private 5G-Netze: Verizon kooperiert mit Nokia

Verizon Business bietet Unternehmen mit Sitz in Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum künftig eine Plattform für private 5G-Netzwerke in Partnerschaft mit Nokia an. Verizon unterstützt Industrieunternehmen dabei, in ihren Räumlichkeiten private industrielle 5G-Netze aufzubauen, auch

Telefónica startet 5G-Netz in Deutschland

In zwei Schritten startete das 5G-Netz für O2-Kunden in Deutschland (Bild: Telefónica) Nach Vodafone und Telekom hat nun auch der dritte Mobilfunkbetreiber sein 5G-Netz gestartet. Die weiteren Ausbaupläne sind jedoch

5G-Roadshow per Glasfaser

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag wirbt auf seiner Webseite für die 5G-Roadshow. (Bild: Screenshot dihk.de) Wenn in Corona-Zeiten das persönliche Treffen schwierig bis unmöglich geworden ist, müssen intelligente Alternativen her. Ein Mittel, seine

5G-Branchenumfrage: Anwendungen und Partner gesucht

Teilnehmer einer Umfrage von FUENF-G zeigen sich als sehr aktive Unternehmen. (Bild: FUENF-G) Eines dürfte sicher sein: Die Corona-Krise hat auch die Entwicklung von 5G in der Industrie nicht  gerade beschleunigt.

5G-Campusnetze: Produktionsmittel der Zukunft

Bild 1: Funkspektrum – Nutzer und Dienste (Bild: LS telcom AG) Im industriellen Umfeld wird 5G spätestens nach Beendigung der Corona-Krise eine wichtige Rolle spielen als Enabler und Beschleuniger der

Rutronik ist Mitglied der 5G Alliance

5G Campus Netzwerk Alliance (Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH) 5G ist der Kommunikationsstandard der Zukunft. Das zumindest sagt das Unternehmen Rutronik und beliefert seit 2019 seine Kunden mit den ersten 5G-Modulen.

Absage der Hannover Messe und 5G Arena

Der Coronavirus hat auch die weltweit größte Industrieschau angesteckt: Nach Verschiebung der Hannover Messe auf Juli , folgte die Absage. (Bild: Screenshot Hannover Messe Webseite) Mit dem Motto "Besser spät

5G-Frequenz für Rittal: Pilotprojekte sollen noch 2020 starten

Bereits heute verbinden übergeordnete Leitsysteme Maschinen und Handling-Systeme im Rottal-Werk Haiger zu einem Kommunikationsnetzwerk nach den Standards von Industrie 4.0. (Bild: Rittal) Rittal hat als eines der ersten Industrieunternehmen die 5G Frequenzzuteilung erhalten. Noch in

5G-Campusnetz machen oder machen lassen?

Julius Mennig, Leiter der Business-Unit Industrie 4.0 bei der Technologieberatung Umlaut AG: "Wichtigste Grundüberlegung für die Unternehmen ist es, sich klar darüber zu werden, was sie mit 5G eigentlich machen wollen." (Bildquelle: Umlaut AG) Zu

Neues Traumpaar Edge- und Cloud-Computing

Zwei wesentliche Entwicklungen im Bereich 5G sind Edge-Computing und die Virtualisierung von Netzwerkkernen. (Bild: Pixabay) Mit den Möglichkeiten, die der neue Mobilfunkstandard 5G bietet, werden in den kommenden Jahren –

Telekom und Endress+Hauser kooperieren bei 5G

Der Einsatz von 5G in den Prozessindustrien ist vielfältig unter anderem bei der Wartung von MSR-Komponenten. (Bild: Endress+Hauser) Die Deutsche Telekom und Endress+Hauser arbeiten gemeinsam an neuen Angeboten im Bereich

Jetzt Antrag stellen für Ihr eigenes 5G-Campusnetz

Mit der Veröffentlichung der Gebührensatzung im Bundesgesetzblatt ist die letzte Hürde genommen, die privaten 5G-Campusnetzen noch im Weg stand. Nun kann die Bundesnetzagentur die Anträge entgegennehmen und bearbeiten. Am 20.11.2019

Wie teuer werden die Campus-Lizenzen?

Die Politik streitet um die Höhe der 5G-Lizenzgebühren für die Industrie (Bild: Gerd Altmann/Pixabay) Nach der Versteigerung der 5G-Lizenzen im Frühjahr war die Kritik am Vergabeverfahren erneut aufgeflammt: Die Politik

IT-Security: 5G als kritische Infrastruktur?

Ohne ausreichende Security kein gesicherter 5G Betrieb, denn die Frage nach neuen Angriffsrisiken ist auch bei 5G mit Ja zu beantworten. (Symbolbild: Pixabay) Neue Technologien bringen vielfältige Chancen – aber

So kommen Sie an Lizenzen für ein 5G-Campus-Netz

Die deutsche Industrie kann in Kürze lokale Frequenzen für private Campus-Netze beantragen (Bild: 5G ACIA) Die Bundesnetzagentur hat die Verwaltungsvorschrift zur Zuteilung von lokalen 5G-Frequenzen für die Industrie weitgehend abgeschlossen.

Deutsche Telekom startet 5G noch in diesem Jahr

Berlin gehört neben Bonn zu den ersten Städten, in denen die Deutsche Telekom ihr 5G-Netz starten will. (Bild: Deutsche Telekom) Bereits im Laufe des Jahres sollen für Verbraucher die ersten

5G-Testfeld am Campus Schwarzwald

5G ermöglicht eine bedarfsgerechte Vernetzung mit hoher Bandbreite, niedriger Latenz und hoher Verbindungszahl. (Bild: Pixabay) Als Leuchtturmprojekt in Baden-Württemberg entsteht am Campus Schwarzwald ein 5G-Testfeld, das unter der Konsortialführerschaft der

Nach oben