Hannover Messe: Die wichtigsten 5G-Events

Auf der Hannover Messe 2022 versammeln sich die bedeutendsten Unternehmen der 5G-Branche und präsentieren ihre aktuellen Aktivitäten, Fortschritte und Innovationen. (Bild: Deutsche Messe)

Für die zukünftige Entwicklung der Industrie 4.0 ist die 5G-Technologie als Basis der neuen Infrastruktur unerlässlich. Kein Wunder also, dass auf der größten deutschen Industriemesse ein breites Angebot an Events rund um den neuen Mobilfunkstandard vorzufinden sind. Um hier Überblick zu bewahren, fasst dieser Beitrag die wichtigsten Vorträge, Workshops, Expertenrunden und sonstige Veranstaltungen zusammen.

Auf der Hannover Messe präsentieren die Vorreiter auf dem Gebiet der 5G-Branche die neuesten Fortschritte ihrer Unternehmen und zeigen das Potential von 5G für die Industrie auf, darunter Qualcomm Technologies, Fraunhofer IPT & FOKUS, SSV Software Systems und Zhejiang Service Trade (Germany). Die Aussteller haben Zugriff auf das funktionale 5G-Netzwerk der Hannover Messe und können damit die diversen Anwendungsfälle der Technologie in Echtzeit demonstrieren. Die Messe wird dieses Jahr als Hybrid-Veranstaltung organisiert, während das komplette Programm vor Ort abgehalten wird, kann es von interessierten Zuschauern über Livestreams, inklusive einer Live-Übersetzung, mitverfolgt werden.

Anzeige

Mo, 30.05.2022 | 17:00 – 18:00 

Industrielles 5G: Wo stehen wir und was muss noch gemacht werden (Halle 18, H’Up)

Anzeige

In der englischsprachigen Expertenrunde, bestehend aus den Vorsitzenden der 5G-Alliance for Connected Industries and Automation (5G-ACIA), wird der aktuelle Stand der 5G-Technologie, sowie der Weg hin zu der vollen Integration von 5G in der Industrie diskutiert. Das Gespräch wird sich um die Smart Factory, Konnektivität zwischen Mensch und Maschine und die Reduktion von Kabeln diverser Objekte in Fabrikhallen drehen.

Mi, 01.06.2022 | 11:50 – 12:10

5G Private Netzwerke in der Industrie 4.0, Trends, Chancen und Herausforderungen (Halle 8, Stand D17)

In dem englischen Vortrag von Jagadeesh Dantuluri, Keysight Technologies, werden die aktuellen Entwicklungen der 5G-Privatnetze in Bezug auf Industrie 4.0 behandelt. Im Detail wird Dantuluri auf den Bedarf in Smart Factories, die Herausforderungen bei der Realisierung, die Erstellung der Infrastruktur, die Implementierung bis hin zu dem Betrieb der 5G-Privatnetze eingehen. Im Anschluss werden mögliche Bewältigungsstrategien dieser Herausforderungen diskutiert.

Mi, 01.06.2022 | 13:00 – 13:25 

How to 5G: Eine Live-Tour durch die 5G-Modellfabrik Aachen (Halle 2, Stand A60)

In einer auf deutsch geführten, virtuellen Tour durch die 5G-Demonstrationsfabrik des RWTH Aachen Campus führen Murtaza Abbas und Lukas Stratmann das Publikum durch die reale Produktionsumgebung. Dabei beantworten sie Fragen zu dem privaten 5G-Campusnetz vor Ort und besprechen reale 5G-Anwendungsfälle.

Mi, 01.06.2022 | 16:00 – 16:50 

Industrial 5G: When Will The Market Take Off? (Halle 8, Stand D17)

In der englischen Podiumsdiskussion sprechen Branchenexperten, unter Anderen Dr. Andreas Müller, Vorsitz der 5G-ACIA, über die Herausforderungen und Chancen von 5G für die Industrie. Die Experten teilen ihre Erfahrungen und geben Einblicke in die Aktivitäten ihrer jeweiligen Verbände. Sie diskutieren die Notwendigkeit von mehr Zusammenarbeit, um 5G in die bestehende industrielle Wertschöpfungskette integrieren zu können und wie 5G die Entwicklung der Industrie 4.0 vorantreiben kann.

Mi, 01.06.2022 | 16:50 – 17:10

Accelerating Industry 4.0 with 5G and TSN Technologies (Halle 8, Stand D17)

Qualcomm Technologies, Inc. und Bosch werden in einem englischen Vortrag über ihre Forschungskooperation und die technische Umsetzung des Projekts sprechen. In dem gemeinsamen Projekt wird im Werk der Robert Bosch Elektronik GmbH in Salzgitter, Deutschland, eine Demonstration gestaltet, welche die industrielle Automatisierung und flexible Fertigung mit zeitabhängiger Vernetzung (TSN), niedriger Latenz, Zuverlässigkeit mit koordiniertem Mehrpunkt (CoMP) und 5G-Präzisionspositionierung eines fahrerlosen Transportfahrzeugs (FTS) und eines autonomen mobilen Roboters (AMR) aufzeigt.

Do, 02.06.2022 | 14:30 – 15:00

Frauen und 5G: Inspiration für den digitalen Wandel (Convention Center (CC), Messegelände)

Jane Rygaard von Nokia wird in einem auf Englisch gehaltenem Impulsvortrag über die Chancen von 5G sprechen, die junge Frauen mehr dazu motivieren können, eine Karriere im MINT-Bereich anzutreten. Indem die menschlichen Interaktionen durch die neuen Möglichkeiten der Technologie sich transformieren und vielfältiger werden, sieht die Rednerin großes Potential für junge Frauen, größere Attraktivität in der Technologie zu sehen.

Das vollständige Programm der Hannover Messe finden Sie hier: Rahmenprogramm Hannover Messe.