Sander Rotmensen (Director of Industrial Wireless Communication, Siemens), plaudert aus dem Nähkästchen – exklusiv für FUENF-G.

Frank Jablonski (Redaktion FUENF-G) spricht mit Sander Rotmensen (Director of Industrial Wireless Communication, Siemens). Im Interview verrät, welche Erfahrungen Siemens als 5G-Anwender bisher gemacht hat, welche Usecases aus der Siemens Erfahrung dominieren und wo Schwierigkeiten aufgetreten sind. Zudem sprechen beide darüber, ob aus Sicht von Siemens 5G-Chips verfügbar sind und wann mit dem Release 17 gerechnet werden darf. Darüber hinaus erzählt Sander Rotmensen, wie der derzeitige Stand der Kooperation mit der Deutschen Messe AG in Hannover ist und welche 5G-Neuigkeiten Siemens auf der SPS vorstellt – Stichwort neuer “Router“. (Transparenzhinweis: Das Video wurde im Vorfeld der SPS erstellt. Zu diesem Zeitpunkt stand die Corona-bedingte Absage der Messe noch nicht fest.)

Mit dem regelmäßigen Format “5 Fragen zu 5G” gibt fuenf-G.de den Machern und Innovatoren der 5G-Branche eine Bühne und den Usern wertvolle Informationen für den Einsatz von 5G in ihrem beruflichen Umfeld. Schreiben Sie uns, wenn Sie einen Interview-Partner-Wunsch haben!

Anzeige
-